FREIE PLÄTZE: 1 Platz ab August 2021

Über mich

Mein Name ist Jennifer Nierste, ich bin Tagesmutter in meinen Räumlichkeiten in Enger-Siele. Die Pflegeerlaubnis des Jugendamtes habe ich 2018 erhalten. Ich besuche mehrmals im Jahr Seminare, um mich immer weiter fortzubilden. Wichtig ist auch die regelmäßige Teilnahme an Erste-Hilfe-Kursen mit dem Schwerpunkt Säuglinge und Kleinkinder.

Es macht mir riesigen Spaß, kleinen Kindern dabei zu helfen, die Welt zu entdecken und sie auf einem Stück ihres Weges zu begleiten. Gerade die ersten Jahre sind für die Entwicklung eines Kindes prägend und umso wichtiger ist es, sie zielgerichtet zu fördern. Meine Kindertagespflege bietet Ihrem Kind ein vertrautes und liebevolles Umfeld, in dem es spielen, toben und lernen kann.


  • Folgende Besonderheiten hat meine Kindertagespflege: Tiergestützte und naturnahe Pädagogik
  • Ich spreche folgende Sprachen: deutsch, englisch
  • Mahlzeiten in unserer Kindertagespflege: Die täglichen Mahlzeiten werden frisch zubereitet. Dabei achte ich stets auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung der Kinder.